Ladenbau + Innenausbau

 

 

 

Angebote für die Bereiche:

Ladenbau und Innenausbau
Shop in Shop Systeme
Einrichtungskonzepte
individuelle Ladengestaltung

Shop in Shop | der Laden im Laden: Konzept für eine Win-Win Situation im Vertrieb

Das Shop in Shop oder zu deutsch Laden im Laden Prinzip ist in vielen Bereichen beliebt, denn diese Strategie bei der Vermarktung bzw. dem Vertrieb von Produkten und Leistungen führt sehr häufig zu einer Win-Win Situation.

Die kann nur gelingen, wenn das Shop in Shop System gut durchdacht ist und hochwertig realisiert wird - möchte man nur eine Promotion für eine begrenzte Zeit durchführen, dann kann ein mobiler Messestand ausreichen für diesen Zweck mit ein paar Werbedisplays - bei langfristig angelegten Kooperationen sollte man aber besser auf stabilere Lösungen vom Schreiner und Tischler setzen - gute Qualität vermittelt hohe Wertigkeit!


Shop in Shop KonzeptShop in Shop - Laden KooperationShop in Shop Ladenbau/Schreiner

 

Angebote für Shop in Shop | Konzeption, Planung und Umsetzung für den Laden im Laden einholen:

Shop in Shop im EinkaufszentrumShop in Shop VertriebskooperationShop in Shop Strategie Supermarkt

 


 

Warum ein Shop in Shop System besser sein kann als das eigene Sortiment zu erweitern?

Schon seit langem sind Synergieeffekte bekannt und werden auch genutzt. Shop in Shop Systeme sind eine spezielle Strategie dies zu tun und mit dem Laden im Laden Kunden "effektiver zu nutzen" - wenn man das ganz nüchtern betrachten möchte. Damit die Strategie aufgeht, brauchen Sie einen Ladenbauer und Innenausbauer, der in der Konzeption und Planung ebenso gut ist wie in der handwerklichen Ausführung von Schreinerarbeiten, der Elektroinstallation oder bei Maler- und Ausstattungstätigkeiten.

Ein Beispiel, das wohl jeder kennt ist der Mobilfunkberater im Elektrofachmarkt. Zu Beginn waren diese noch mit einem mobilen Display Messestand oder einem RollUp halb im Gang gestanden - doch die Kooperation ist heute vertieft und in vielen Märkten finden Sie gut integrierte Innenausbau-Konzepte, die deutlich hochwertiger wirken. Das ist sehr wichtig, denn der Kunde sollte das Shop in Shop nicht als lästig, sondern als Bereicherung empfinden. Schlecht sind Lösungen wie die Kreditkartenverkäufer am Flughafen - um diese wird ein großer Bogen gemacht und das würde sich schlecht auf den eigenen Verkauf auswirken.

Gute Shop in Shop Strategien wecken das Interesse der Kunden die für ein anderes Produkt in den Laden gekommen sind. Manchmal sind die Kooperationen so gut, dass der umgekehrte Effekt eintritt - Kunden kommen wegen dem Kooperationspartner und nehmen Produkte aus dem eigenen Sortiment ab.

Wer sich gerne noch eine zweite Einschätzung holen möchte kann über Shop in Shop bei WikiPedia nachlessen und dort weitere Inhalte zur Aufgabenstellung Laden im Laden erhalten.