Projektbeispiel Restaurant / Speiselokal

Die Darstellung umfasst nicht alles worauf es beim Ladenbau oder Innenausbau in einem Restaurant geht, aber es wird deutlich, was es alles zu beachten gibt und warum man Angebote von verschiedenen Ladenbaufirmen für die Einrichtung des Restaurants miteinander vergleichen sollte.

Innenausbau Restaurant / SpeiselokalDie Ladeneinrichtung spiegelt die Qualität und Mentalität der Besitzer eines Ladens wieder. Seit Jahrzehnten bedienen sich Supermärkte, Boutiquen und Messen psychotaktischen Tricks, um das Kaufinteresse von Kunden zu beeinflussen. Insbesondere im medizinischen Bereich und bei Nahrungsmitteln legen Ihre Kunden einen immensen Wert auf ein gepflegtes, stimmiges Ambiente, wodurch es ihnen ermöglicht wird, Vertrauen zu Ihnen aufzubauen. In Ihrem Restaurant sollten Sie die Inneneinrichtung ebenfalls auf die angebotene Ware anpassen.

Ihre Kunden haben eine gewisse Erwartung, wie es in Ihrem Restaurant aussehen soll. In einem chinesischen Restaurant wird eine dunkle Möblierung erwartet, die durch farbenfrohen Zierrat, Gemälde und vielleicht durch ein Aquarium aufgelockert wird. In griechischen Restaurants erwärmt sich der Mensch als Gewohnheitstier an nackten Sportlern, die an antike Trainingsmethoden erinnern sollen. Würden in einem chinesischen Restaurant nackte Diskuswerfer rumstehen, würde das unsern Vorstellungen grotesk widersprechen.

Auf diese Widersprüche reagieren wir mit Vorsicht, Skepsis, und Abneigung. Abgesehen von landestypischen Details möchten einige Ihrer Kunden in Ruhe Speisen, denn das Essengehen in der Mittagspause oder nach Feierabend gönnen sich Viele zur Entspannung. Die Tische sollten folglich nicht zu dicht aufeinander stehen. Bei passenden Lichtverhältnissen bietet sich durch eine geschickte Ladeneinrichtung an, in Ihren Gastraum einige Nischen einzubauen, worin sich besonders scheue Gäste zurückziehen können.

Individuelle Massivbauweise oder günstige System-Module

Ladenbauer unterscheiden in zwei Kategorien. Zum einen handelt es sich um Massivmöbel, die je nach Preisklasse nach Maßanfertigung in Ihrem Restaurant eingebaut werden. Das edle Holz unterstreicht die Qualität Ihres Essens und rechtfertigt augenscheinlich etwas angehobene Preise. Auch die Maßanfertigungen haben ihren Preis. Dafür erhalten Sie Eckbankgruppen, Buffets, Theken und vieles mehr, die bis ins kleinste Detail an die Gegebenheiten in Ihren Räumlichkeiten angepasst sind. Die günstigere Variante ist die Modulbauweise. Für einen Imbiss oder kleinere Gaststuben sind die Segmente eine preisgünstige Lösung. Sollten zwischen den Möbeln und der Wand schmale Spalten frei bleiben, können diese durch geschickte Dekoration verborgen werden. Auch hier sollten Sie den Wert der Einrichtung dem Wert Ihrer Speisen anpassen.